Sie sind hier: Über Uns >> Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

1885 erstmalig auf Föhr gegründet sind ihr Traditionen und Geschichte wichtig. Jugendfeuerwehren zählen heute zu den größten Anbietern wirklich sinnvoller und zuverlässiger Freizeitbeschäftigungen für junge Menschen.

Jugendfeuerwehren werden gebraucht, um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet.

Jugendfeuerwehren stehen mittendrin. Sie sprechen alle Jugendlichen an - Jungen und Mädchen, Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten und Bildungsstufen. Über 245.000 Mitglieder, organisiert in ca. 18.100 Gruppen, sind ein Beweis für die Attraktivität der Jugendfeuerwehren.

Junge Menschen suchen das Besondere - eine Jugendarbeit, die mehr bietet als andere.

 

Die Jugendfeuerwehr Ortsgruppe Neuzelle

Die Jugendfeuerwehr Neuzelle wurde im Jahre 1994 gegründet und zählt derzeit 26 Mitglieder, davon 7 Mädchen.

 

JuleicaUm bei uns als verantwortlicher Betreuer eingesetzt zu werden, muss man für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen nach den Juleica-Standarts ausgebildet worden sein. In mehrtägigen Seminaren werden alle nötigen rechtlichen und pädagogischen Grundlagen erlernt.

Während unseren Diensten veranstalten wir praktische Übungen mit den Feuerwehrfahrzeugen, Ausbildung in Erster Hilfe und alles rund um die Aufgaben der Feuerwehr. Aber der Großteil besteht aus vielfältigen Freizeitangeboten, Projektarbeiten, Wettkämpfen und Fahrten.

Mindestalter ist das vollendete 10. Lebensjahr (mit dem 10. Geburtstag).

Höchstalter ist das vollendete 17. Lebensjahr (mit dem 17. Geburtstag).

 

Bei uns mitmachen:

Sollten wir euer Interesse geweckt haben, so sind wir gerne bereit euch näheres bei einem persönlichen Gespräch zu erklären. Ihr könnt uns auch gern eine E-Mail zukommen lassen oder auch vorbeikommen, um euch einen besseren Eindruck über unsere Aktivitäten zu machen. Wann bei uns etwas los ist, erfahrt ihr in unserem aktuellen Dienstplan.

 

Noch nicht alt genug für die Jugendfeuerwehr? Probier es bei unserer Kinderabteilung (ab 6 Jahre)