Sie sind hier: Start >> News
Hinzugefügt am: 30.09.2015 um 18:51 Uhr

Ausbildungstag


Ausbildungstag der JF Neuzelle, Treppeln und Eisenhüttenstadt
Kategorie: Jugendfeuerwehr
Erstellt von: Justus T.

Alle zwei Jahre ist der Ausbildungstag der Jahreshöhepunkt für die Jugendlichen, denn an diesem Tag gibt es endlich auch mal Zeit für eine richtig große Einsatzübung.

Dieses Jahr gab es derer gleich zwei. Kurz nach dem Mittagessen bei der Feuerwehr Lawitz wurden die sieben Einsatzfahrzeug zum Neuzeller Gewerbegebiet Lindenpark alarmiert. Dort mussten die 41 Jugendfeuerwehrangehörigen bei einem schweren Verkehrsunfall beweisen, was sie am Vormittag gelernt hatten. Bei einem solchen Einsatz gibt es einiges zu tun, die zwei Verletzten mussten versorgt, das Unfallfahrzeug gesichert und die auslaufenden Betriebsstoffe abgestreut werden. Zu allem Anderen, fing der verunfallte PKW auch noch an zu brennen.

Das Thema des diesjährigen Ausbildungstages der 3 Jugendfeuerwehren war die Technische Hilfeleistung. Am Vormittag konnten sich die Jugendlichen an 5 Stationen Wissen vermitteln lassen. Unter anderem ging es um hydraulische Rettungsgeräte, das Ausleuchten von Einsatzstellen, die einfache technische Hilfeleistung, das Absperren von Straßen und die Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen. Es gab also sehr viel Neues zu erlernen.

Der Alarm zur zweiten Einsatzübung folgte kurz nach dem Kommando "zum Abmarsch fertig". Die Fahrzeugkolonne machte sich wieder auf den Weg zurück nach Lawitz, um einen Flächenbrand im dortigen Kaupetal zu bekämpfen.

>ZUR BILDERGALERIE<