Okt 2, 2013

neuer Amtswehrführer


Am 24. September fand die Anhörung zum neuen Amtswehrführer statt. Neuer ABM ist David Schulz.
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: Justus T.
Neuer Amtswehrführer tritt den Dienst an

Neuzelle (MOZ) Ab heute ist David Schulz der neue Amtswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr. Der 30-jährige Berufsfeuerwehrmann der Betriebswehr von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt löst seinen Vorgänger Mike Materne in dem Ehrenamt ab. Bei einer Beratung der Führungskräfte der Ortswehren im Amtsbereich am 24. September fiel das Votum für David Schulz einstimmig aus. Anwesend bei der Beratung waren auch Amtsdirektor Hans-Georg Köhler und der Kreisbrandmeister Klaus-Peter Schulz.

Im Jahr 1994 hat die Laufbahn von David Schulz als Retter in der Jugendfeuerwehr Neuzelle begonnen. Seitdem ist er Schritt für Schritt seinen Weg als Brandbekämpfer bei der Freiwilligen Feuerwehr Neuzelle gegangen. "Seit 1999 bin ich im aktiven Einsatzdienst", erzählt der 30-Jährige. Nur ein Jahr später wurde er zum stellvertretenden Jugendwart bestimmt. Es folgte ab dem Jahr 2006 der Dienst als Jugendwart im Amt Neuzelle. Außerdem ist der Feuerwehrmann seit 2008 im Bereitschaftsdienst als Einsatzleiter. Im Mai diesen Jahres folgte die Ernennung als stellvertretender Amtsbrandmeister.

"Ich bin Berufsfeuerwehrmann und deshalb fast jeden Tag im Dienst", sagt David Schulz. Was das Ehrenamt betrifft, so brauche es nicht nur den eignene Einsatz, auch die Familie müsse dahinterstehen, betont er. "Ich möchte diesen Weg gerne gehen." Wichtig ist dem neuen Amtswehrführer die Kameradschaft der einzelnen Ortswehren untereinander. "Wir wollen zeigen, dass wir immer zur Stelle sind, wenn jemand unsere Hilfe braucht."

Quelle: http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/eisenhuettenstadt/artikel0/dg/0/1/1201309/

 

Wir freuen uns über die Beförderung unseres Kameraden und wünschen ihm bei der Ausübung seines neuen Amtes alles Gute!

stichwort: 
fahrzeuge: 
bilder: