Sie sind hier: Start >> News
Hinzugefügt am: 19.02.2012 um 14:48 Uhr

Landesjugendforum Brandenburg


Vom 17. bis zum 19. Februar tagte in der LSTE in Eisenhüttenstadt das Landesjugendforum der Landesjugendfeuerwehr Brandenburg. Ab sofort sind auch 3 Kameraden der Jugendfeuerwehr Neuzelle aktiv als Mitglied des Landesjugendforums tätig.
Kategorie: Jugendfeuerwehr
Erstellt von: Justus T.

Das Landesjugendforum Brandenburg der LJF ist ein Gremium von 15 Jugendfeuerwehrkameraden aus dem ganzen Land Brandenburg.

Sie diskutieren über wichtige Themen welche die Jugendfeuerwehr oder auch die Jugend allgemein in Brandenburg betreffen. Im Fordergrund bei der letzten Tagung standen beispielsweise die Öffentlichkeitsarbeit der Landesjugendfeuerwehr, der Feuerwehr-Imagekiller Alkohol, die Wahlen für unter 18-Jährige u.v.m.  Nach den Diskussionen startet das LaJuFo dann Aktionen zu den Themen. Zum Beispiel die Aktion U18 http://www.u18.org/.

Am letzten Wochenende tagten erstmals das Landesjugendforum Brandenburg und das Jugendforum Berlin gemeinsam um ihre Erfahrungen zu verschiedenen Themen auszutauschen und um in Bezug auf ihre Ziele in Zukunft zusammenzuarbeiten.

Ab sofort sind auch 3 Kameraden der Jugendfeuerwehr Neuzelle aktiv als Mitglied des Landesjugendforums tätig.

Die Kameraden hatten am Wochenende ein volles Programm. Es wurden jeden Tag mehrere Stunden diskutiert, Vorschläge unterbreitet und Abstimmungungen durchgeführt. Damit der Spaß dabei nicht zu kurz kommt fuhren die beiden JuFos am Samstag gemeinsam erst ins Inselbad und dann zu Family Bowling, wo auch viele neue Freundschaften geschlossen werden konnten.

Alle Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg hatten also ein tolles gemeinsames Wochenende.